Tandem: Gast im Studio Mathias Illigen, Autor und Philosoph | Audio der Sendung vom 12.03.2014 19:20 Uhr (12.3.14)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rhythmusmaschine der Fantasie, Quelle: SWR

Tandem

Gast im Studio Mathias Illigen, Autor und Philosoph

12.03.2014 | 43 Min. | Verfügbar bis 12.03.2019 | Quelle: SWR

Mathias Illigen hat in einem psychotischen Wahn seinen Vater getötet. Polizisten, Gutachter, Psychiater und Journalisten haben seinen ungewöhnlichen Fall dokumentiert und auf ihre Weise dargestellt. Jahre später entschied sich Mathias Illigen dafür, seine Geschichte selbst zu erzählen. Er schrieb ein Buch darüber, wie er in die Psychose geriet und was er darin erlebte. Am 12. März haben wir in SWR2 Tandem - ab 10.05 Uhr - Auszüge aus seinem Buch gesendet. In SWR2 Tandem Rakete spricht Roland Wagner mit Mathias Illigen darüber, wie sein Leben nach der Tat weiter ging, wie das Geschehen auf die Gegenwart ausstrahlt und es ihm nach Jahren in der forensischen Psychiatrie gelungen ist, wieder im Leben anzukommen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: