Tandem: Getrennte Welten in Südafrika | Audio der Sendung vom 05.05.2014 10:05 Uhr (5.5.14)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rhythmusmaschine der Fantasie, Quelle: SWR

Tandem

Getrennte Welten in Südafrika

05.05.2014 | 25 Min. | Verfügbar bis 05.05.2019 | Quelle: SWR

Das rassendiskriminierende Apartheidsystem hat Ghettos für Schwarze hervorgebracht, die heute noch weitgehend so bestehen. Um wahren Wandel zu bewirken, müssen wir miteinander leben und uns kennenlernen, sagt der weiße Familienvater Nigel Branken. Vor zwei Jahren zog er mit seiner Familie in ein Viertel in Johannesburg, in dem ausschließlich Schwarze leben. Familie Nkosi, Teil einer wachsenden schwarzen Mittelschicht, ist in einen Stadtteil gezogen, der einst den Weißen vorbehalten war.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: