Tandem: Hörer Live | Audio der Sendung vom 27.03.2014 19:20 Uhr (27.3.14)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rhythmusmaschine der Fantasie, Quelle: SWR

Tandem

Hörer Live

27.03.2014 | 40 Min. | Verfügbar bis 27.03.2019 | Quelle: SWR

Im rheinlandpfälzischen Alzey soll ein erstes deutsches Demenzdorf entstehen. "Altenparadies oder Altenghetto?", fragen wir in SWR2 Tandem Hörer Live. Peter Wißmann ist Geschäftsführer von Demenzsupport Stuttgart, einer gemeinnützigen Institution, die mit dazu beitragen möchte, dass Menschen mit Demenz und ihre "Kümmerer" in unserer Gesellschaft gut leben können. Er steht der Idee von Demenzdörfern kritisch gegenüber. Wir dürfen demente Menschen nicht segregieren sondern müssen sie in die Mitte der Gesellschaft holen, sagt er. Was also tun als Gesellschaft im Umgang mit Demenz? Und wie könnte ein Zusammenleben konkret aussehen?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: