Tandem: Herr Erkök sucht die deutsche Seele | Audio der Sendung vom 07.01.2014 10:05 Uhr (7.1.14)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rhythmusmaschine der Fantasie, Quelle: SWR

Tandem

Herr Erkök sucht die deutsche Seele

07.01.2014 | 30 Min. | Verfügbar bis 06.01.2019 | Quelle: SWR

Von Gerd Brendel. Regie: Tobias Krebs Vor kurzem ist der Istanbuler Künstler Özgür Erkök eine ‚eingetragene Partnerschaft‘ mit seinem deutschen Freund eingegangen. Er will die Zeit bis zum Beginn seines Integrationskurses nutzen und fährt nach Weimar, die Stadt deutscher Dichter und deutscher Mörder. Hier will er erfahren, was Deutschsein bedeutet. Er besucht das Goethehaus, trifft einen Tierbestatter und geht in die Gedenkstätte für das KZ Buchenwald. Schließlich begegnet er in einem Gasthaus einer wandernden Goldschmiede-Gesellin. Und überall stellt er die gleiche Frage: Wie werde ich ein guter Deutscher?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: