Tandem: Punkte in der Zeit | Audio der Sendung vom 22.07.2014 10:05 Uhr (22.7.14)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rhythmusmaschine der Fantasie, Quelle: SWR

Tandem

Punkte in der Zeit

22.07.2014 | 25 Min. | Verfügbar bis 21.07.2019 | Quelle: SWR

Uropa ist 105, Aki 5. Beide hatten im Mai Geburtstag. Uropa bekam Post vom Bundespräsidenten und Besuch vom Bürgermeister, Aki lud alle Freunde aus ihrem Kinderladen ein. Auf ihr Alter sind beide stolz. Neben ihnen gibt es noch zwei Generationen: Akis Mutter und ihre Oma, Uropas Tochter. Seit zwei Jahren lebt Uropa im Heim. Obwohl er um seine vor kurzem gestorbene Frau trauert, neigt er nicht zur Schwermut und geht das Leben praktisch an. Als Kind hat er während des ersten Weltkriegs gehungert und als erwachsener Mann im zweiten Weltkrieg gekämpft. Aki weiß nicht, was Krieg ist. Durch die Begegnung von vier Generationen wird deutlich, wie stark sich das Leben in 100 Jahren verändert hat - und was davon bleibt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: