Tandem: Rückkehr in die fremde Heimat | Audio der Sendung vom 09.12.2013 10:05 Uhr (9.12.13)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rhythmusmaschine der Fantasie, Quelle: SWR

Tandem

Rückkehr in die fremde Heimat

09.12.2013 | 24 Min. | Verfügbar bis 09.12.2018 | Quelle: SWR

Yung-Hee Yoon-Knesch ist als Adoptivkind in einem behüteten Elternhaus in Bayern aufgewachsen. Nach ihrem Studium hatte sie sich als Übersetzerin selbstständig gemacht. Aber mit 35 Jahren gab sie in Deutschland alles auf und kehrte in ihr Geburtsland Südkorea zurück. Dort hat sie sich schnell integriert, geheiratet und einen Sohn zur Welt gebracht. Yung-Hee ist heute als koreanische Hausfrau und Mutter glücklicher und fühlt sich in Südkorea wohler als in den Jahrzehnten in Deutschland. Doch viele deutsche Bekannte können das nicht verstehen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: