Tandem: Sabine Lange und die Stasi-Spitzel im Literaturzentrum Neubrandenburg | Audio der Sendung vom 30.10.2017 19:20 Uhr (30.10.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Sabine Lange, Mitarbeiterin im Hans-Fallada-Archiv in Neubrandenburg, Quelle: SWR

Tandem

Sabine Lange und die Stasi-Spitzel im Literaturzentrum Neubrandenburg

30.10.2017 | 25 Min. | Verfügbar bis 29.10.2022 | Quelle: SWR

Im Hans-Fallada-Archiv fand Sabine Lange Akten, die enthüllen, wie die Stasi den Nachlass des Autors missbrauchte. Gelang ihr Versuch, den Skandal öffentlich zu machen?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: