Tandem: Von Baobabs und barfüßigen Prinzen | Audio der Sendung vom 19.08.2013 19:20 Uhr (19.8.13)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rhythmusmaschine der Fantasie, Quelle: SWR

Tandem

Von Baobabs und barfüßigen Prinzen

19.08.2013 | 29 Min. | Quelle: SWR

NOCH 21 Stunden

Kultur in Burkina Faso ¿ viele denken da an Christoph Schlingensiefs Operndorfprojekt nahe der Hauptstadt Ouagadougou. Doch das westafrikanische Land hat selbst eine spannende junge Szene zu bieten. Der Erzähler Emile Didier Nana zum Beispiel gibt den alten Geschichten aus seinem Heimatdorf ein neues Ende, das die soziale Wirklichkeit vieler Menschen heute thematisiert. Oder Alif Naaba: der ¿barfüßige Prinz¿ wurde als Königssohn geboren, er lernte die alten Melodien von seiner Mutter. Alif Naaba schrieb moderne afrikanische Lieder, die von Burkina Faso erzählen. (Wdh. vom 30.05.2011)

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: