Tandem: Wie schmeckt Musik? | Audio der Sendung vom 05.11.2013 10:05 Uhr (5.11.13)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rhythmusmaschine der Fantasie, Quelle: SWR

Tandem

Wie schmeckt Musik?

05.11.2013 | 25 Min. | Verfügbar bis 04.11.2018 | Quelle: SWR

Es war ein Zufall - ein Unwetter überraschte Elisabeth Sulzer und ihre Freundin. Sie suchten Schutz unter einer Markise und hörten dem Regen zu. Für Elisabeth Sulzer entstand der Ton G, wenn ein Tropfen auf den Asphalt auftraf, und der Ton war blau. Ihre Freundin wusste nicht, wovon sie redete. Elisabeth Sulzer war 16 Jahre alt, als ihr bewusst wurde, dass nicht für alle Menschen Töne farbig sind und Intervalle schmecken. Fortan beobachtete sie ihre Art der Wahrnehmung und verglich sie mit der der anderen. Aber es dauerte noch Jahre, bis sie richtig verstand, was eigentlich mit ihr los ist.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: