Tandem: Zementstaub auf Blumenfeldern | Audio der Sendung vom 29.10.2013 10:05 Uhr (29.10.13)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rhythmusmaschine der Fantasie, Quelle: SWR

Tandem

Zementstaub auf Blumenfeldern

29.10.2013 | 33 Min. | Verfügbar bis 28.10.2018 | Quelle: SWR

Der Einfluss der Mayabevölkerung auf die Wirtschaft und Politik Guatemalas ist gering, Kindersterblichkeit und Analphabetentum sind hoch. In einem kleinen Dorf in den Bergen ist es einer Mayagemeinde gelungen, eine erfolgreiche Blumenproduktion aufzubauen. Aber ihre Zukunft ist gefährdet, weil eine der mächtigsten Familien des Landes eine Zementfabrik baut. Viele Menschen protestieren gegen Umweltzerstörung und Rassismus, die Regierung reagiert mit Repression und Verfolgung. Auch Valeria, eine junge Maya, engagiert sich. Sie organisiert die Öffentlichkeitsarbeit der Widerstandsbewegung. Trotz Einschüchterung und Drohungen kämpft sie für die Zukunft ihres Dorfes.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: