TonArt: Buch-Rezension: C. Bernard - Die Muse von Wien | Audio der Sendung vom 26.06.2018 15:16 Uhr (26.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Buchcover: Caroline Bernard - Die Muse von Wien, Quelle: atb

TonArt

Buch-Rezension: C. Bernard - Die Muse von Wien

26.06.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 26.06.2019 | Quelle: WDR

Alma Mahler, Femmes Fatales des 19./20. Jahrhunderts, war die große Liebe und Muse von Gustav Mahler. Und sie hat selbst komponiert. Der Roman von Caroline Bernard setzt sich mit der Ehe der Mahlers auseinander. Desirée Löffler stellt ihn vor. (Caroline Bernard: Die Muse von Wien / Aufbau Taschenbuch / 978-3-7466-3392-3)

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: