TonArt: CD-Rezension: Andrew Manze dirigiert Berlioz | Audio der Sendung vom 22.06.2018 15:35 Uhr (22.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Cover: Lawrence Power, Bergen Philharmonic Orchestra, Andrew Manze - Berlioz, Weber, Harold in Italy; Bewertung: Interpretation: 3 Sterne, Repertoire: 4 Sterne, Klang: 5 Sterne, Quelle: Hyperion CDA68193

TonArt

CD-Rezension: Andrew Manze dirigiert Berlioz

22.06.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 22.06.2019 | Quelle: WDR

Der Geiger und Dirigent Andrew Manze kommt aus der historischen Aufführungspraxis und arbeitet die für Berlioz charakteristischen Brüche von "Harold in Italien" klar heraus, findet unser Rezensent Christoph Vratz. (H. Berlioz / Harold in Italien & andere Orchesterwerke / Lawrence Power, Bergen Philharmonic Orchestra, Andrew Manze / Hyperion CDA68193)

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: