TonArt: CD-Rezension: Cellowerke von Hans Gál | Audio der Sendung vom 08.03.2018 15:44 Uhr (8.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Cover: Matthew Sharp - Hans Gál, Concertino for Cello & Strings; Bewertung: Interpretation: 4 Sterne, Repertoire: 5 Sterne, Klang: 4 Sterne, Quelle: Avie 2380

TonArt

CD-Rezension: Cellowerke von Hans Gál

08.03.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 08.03.2019 | Quelle: WDR

Matthew Sharp mit einer Weltersteinspielung des Komponisten Hans Gál, der wie andere jüdische Musiker des 20. Jahrhunderts im britischen Exil erfolgreich war. Ulrike Gruner stellt die dynamische CD-Einspielung vor. (Hans Gál / Cellokonzert op. 87 / Cello-Sonate op. 109 a / Suite op. 109 bMatthew Sharp / English Symphony Orchestra / Kenneth Woods / Avie 2380)

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: