TonArt: CD-Rezension: Iveta Apkalna. Light & Dark | Audio der Sendung vom 11.09.2018 15:33 Uhr (11.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Cover: Iveta Apkalna - Light & Dark; Bewertung: Interpretation: 4 Sterne, Repertoire: 3 Sterne, Klang: 4 Sterne, Quelle: Berlin Classics / 8252594

TonArt

CD-Rezension: Iveta Apkalna. Light & Dark

11.09.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 11.09.2019 | Quelle: WDR

Für die Elbphilharmonie wurde vom Bonner Orgelbauer Johannes Klais eine neue Konzertsaalorgel entwickelt. Jetzt ist das 1. Album mit der Orgel und der Organistin Iveta Akpalna erschienen. Marcus Stäbler stellt es vor. (Iveta Apkalna: Light & Dark / Dmitri Schostakowitsch, Aivars Kalejs, Thierry Escaich, Sofia Gubaidulina, Leos Janacek, György Ligeti, Lucija Garuta / Berlin Classics / 8252594)

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: