TonArt: CD-Rezension: Ralph Vaughan Williams | Audio der Sendung vom 26.07.2018 15:18 Uhr (26.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Cover: Vaughan Williams - Toronto Symphony Orchestra; Bewertung: Interpretation: 4 Sterne, Repertoire: 4 Sterne, Klang: 4 Sterne, Quelle: Chandos SACD CHSA 5201

TonArt

CD-Rezension: Ralph Vaughan Williams

26.07.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 26.07.2019 | Quelle: WDR

Er war führender Komponist Englands, und dennoch sind einige seiner Werke kaum bekannt. Christoph Vratz stellt eine Reise durch weniger bekanntes Vaughan Williams-Gelände vor: Eine CD aus Toronto, mit Louis Lortie. (Ralph Vaughan Williams / Klavierkonzert C-Dur / Serenade to Music für Soli, Chor & Orchester / Oboenkonzert a-moll / Suite für Viola, Chor & Orchester "Flos Campi" / Louis Lortie, Carla Huhtanen, Emily D'Angelo, Tyler Duncan, Elmer Iseler Singers, Toronto Symphony Orchestra, Peter Ou

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: