TonArt: CD-Rezension: Schönberg. Verklärte Nacht | Audio der Sendung vom 29.01.2018 15:40 Uhr (29.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Cover: Schönbergs "Verklärte Nacht"; Bewertung CD 1 (Ensemble Allegria): Interpretation: 4 Sterne, Repertoire: 3 Sterne, Klang: 2 Sterne; Bewertung CD 2 (Georgisches Staatsorchester) : Interpretation: 3 Sterne, Repertoire: 3 Sterne, Klang: 4 Sterne, Quelle: Lawo LWC1138 + CuGate Classics CGC032

TonArt

CD-Rezension: Schönberg. Verklärte Nacht

29.01.2018 | 13 Min. | Verfügbar bis 29.01.2019 | Quelle: WDR

Das Streichsextett Verklärte Nacht aus Schönbergs spätromantischer Phase ist fast zeitgleich auf 2 Aufnahmen erschienen: mit dem Ensemble Allegria aus Oslo und dem Georgischen Staatsorchester. Ole Pflüger vergleicht sie. (Arnold Schönberg: Verklärte Nacht (mit W.A. Mozart: Sinfonia Concertante, KV 364) / Ensemble Allegria, Maria Angelika Carlsen, Marthe Husum, Berit Cardas / Lawo 7925404) + Arnold Schönberg: Verklärte Nacht (mit Rodion Shchedrin: Carmen Suite) / Saulis Sondeckis, Lithuanian C

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: