TonArt: CD-Rezension: Songs of Orpheus - K. Sulayman | Audio der Sendung vom 06.07.2018 16:40 Uhr (6.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Cover: Karim Sulayman - Songs of Orpheus; Bewertung: Interpretation: 4 Sterne, Repertoire: 3 Sterne, Klang: 4 Sterne, Quelle: Avie AV2383

TonArt

CD-Rezension: Songs of Orpheus - K. Sulayman

06.07.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 06.07.2019 | Quelle: WDR

Der Tenor Karim Sulayman hat durchaus Mut! Sein Debüt-Album widmet er dem größten Sänger aller Zeiten, Orpheus. Desirée Löffler hat sich Sulaymans Erstling angehört und verrät: 'Sein Timbre ist außergewöhnlich farbig'! (Songs of Orpheus / Karim Sulayman, Tenor; Apollo's Fire; Jeanette Sorrell, Leitung / Avie AV2383)

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: