TonArt: Herbert Schuch erklärt Griegs Klavierkonzert | Audio der Sendung vom 15.06.2018 16:25 Uhr (15.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine alte Fotografie, die einen Mann mit Schnauzbart und schulterlangem Haar am Klavier sitzend zeigt., Quelle: akg-images/1NO-6-B1905-2

TonArt

Herbert Schuch erklärt Griegs Klavierkonzert

15.06.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 15.06.2019 | Quelle: WDR

Nordische Klänge und Farben machen das Klavierkonzert in a-Moll von Edward Grieg für Herbert Schuch einzigartig: eigenständig und neu für seine Zeit. Antonia Ronnewinkel hat mit dem Pianisten in die Musik hineingehört.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: