TonArt: Joseph Moog erklärt die "Burleske" von Richard Strauss | Audio der Sendung vom 13.08.2018 15:05 Uhr (13.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Komponist Richard Strauss 1888 als Student, Quelle: dpa

TonArt

Joseph Moog erklärt die "Burleske" von Richard Strauss

13.08.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 13.08.2019 | Quelle: WDR

"Genial aber erschreckend" - so die ersten Reaktionen auf das Werk 1890. Kühn und virtuos wechseln schwärmerische Walzer mit teuflischem Lachen. Der Pianist Joseph Moog erläutert die Herausforderungen dieser Musik.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: