TonArt: Matthias Kirschnereit erklärt Brahms' Klaviersonate Nr. 3 | Audio der Sendung vom 27.06.2018 16:15 Uhr (27.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Komponist Johannes Brahms, Quelle: dpa

TonArt

Matthias Kirschnereit erklärt Brahms' Klaviersonate Nr. 3

27.06.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 27.06.2019 | Quelle: WDR

Gerade einmal 20 Jahre alt war Johannes Brahms als er seine Klaviersonate Nr. 3 zu Papier brachte. Der Pianist Matthias Kirschnereit beschreibt eine emotionale Musik mit Liebesrausch, Verzweiflung und Zuversicht.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: