Unterwegs: Im Herzen Italiens | Audio der Sendung vom 05.05.2018 06:24 Uhr (5.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Manschen schauen auf Berge im Nationalpark Gran Sasso (Foto: Axel Bars), Quelle: Axel Bars

Unterwegs

Im Herzen Italiens

05.05.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 05.07.2018 | Quelle: Inforadio vom rbb

Die Regionen Umbrien, die Marken, Latium oder die Abruzzen liegen eher abseits der touristischen Ströme Italiens. Dort ist es auch im August, wenn das ganze Land Urlaub macht, nicht zu voll. Urlaub in diesen Provinzen kann man auf eigene Faust zum Beispiel mit dem Auto machen oder sich führen lassen. Am schönsten ist es, sich einem ortskundigen Fachmann anzuvertrauen und sich zu Fuß in das Herz Italiens aufzumachen. Axel Bars hat das gemacht.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: