Vis a vis: "50? So schlimm is dit nich, gloob ick!" | Audio der Sendung vom 06.11.2018 10:45 Uhr (6.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Axel Schulz in Frankfurt/Oder im Oktober 2018 (Bild: imago/Ed Gar), Quelle: imago sportfotodienst

Vis a vis

"50? So schlimm is dit nich, gloob ick!"

06.11.2018 | 12 Min. | Verfügbar bis 06.11.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Mit elf Jahren fing Axel Schulz mit dem Boxen an, gewann mehrmals die DDR-Meisterschaften in verschiedenen Altersklassen und wurde nach der Wende Profikämpfer. In den 1990er Jahren war er der erfolgreichste deutsche Boxer im Schwergewicht - jetzt wird der Ausnahmesportler 50 Jahre alt. Gefeiert wird am 9. November. Frank Schröder blickt mit Axel Schulz auf dessen Karriere zurück.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: