Vis a vis: Jörg Heiser - wie politisch muss Kunst sein? | Audio der Sendung vom 16.05.2018 10:45 Uhr (16.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Berlin hat ein neues Freiheitsdenkmal, Quelle: imago/epd

Vis a vis

Jörg Heiser - wie politisch muss Kunst sein?

16.05.2018 | 11 Min. | Verfügbar bis 16.05.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Wer einen Blick in die Kulturprogramme der nächsten Zeit wirft, kommt unweigerlich zu dem Schluss, dass sich die bloße Zahl der politischen Kulturbeiträge deutlich gesteigert hat. Wie politisch muss Kunst eigentlich sein? Und bringt das überhaupt etwas, wenn Künstler sich engagieren mit Worten - und mit ihrer Kunst? Darüber spricht Anna Pataczek mit Jörg Heiser vom Institut Kunst im Kontext der UdK.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: