Vis a vis: Michael Bienert auf den Spuren Döblins | Audio der Sendung vom 10.08.2018 10:45 Uhr (10.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Michael Bienert (Bild: imago/Gerhard Leber), Quelle: imago/Gerhard Leber

Vis a vis

Michael Bienert auf den Spuren Döblins

10.08.2018 | 12 Min. | Verfügbar bis 10.08.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Berlin ist eine Stadt, die viele Dichter angezogen hat. Und es gibt einen Mann, der sich mit nahezu all diesen großen Literaten und ihrem Berliner Leben auskennt und über sie geschrieben hat. Dieser Mann heißt Michael Bienert. Im Zentrum seines Gesprächs mit unserer Kulturkorrespondentin Maria Ossowski steht der Schriftsteller Alfred Döblin, der genau heute, am 10. August, vor 140 Jahren geboren wurde. Und der die Metropole Berlin so realistisch und auch futuristisch geschildert hat wie kein zweiter.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: