Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft: Warum dauert der Braunkohleausstieg so lange? | Audio der Sendung vom 09.08.2018 15:06 Uhr (9.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Hinter dem Braunkohletagebau in Garzweiler ist das Braunkohlekraftwerk Neurath zu sehen, Quelle: dpa/Federico Gambarini/dus200

Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft

Warum dauert der Braunkohleausstieg so lange?

09.08.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 09.08.2023 | Quelle: WDR

Klimaexperten drängen schon lange auf einen Ausstieg aus der Braunkohle. Doch noch immer ist sie für ein Viertel unseres Stroms verantwortlich. Sind sie wirklich nach wie vor unverzichtbar? - AutorIn: Lars Tepel

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: