Weltsichten: Auf den Spuren der Hippies in Spanien | Audio der Sendung vom 05.08.2018 08:44 Uhr (5.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Peace and Love steht am Eingang des Hippie-Dorfes Beneficio, Quelle: ARD

Weltsichten

Auf den Spuren der Hippies in Spanien

05.08.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 05.08.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

1968 war nicht nur das Jahr der politischen Demonstrationen und des gesellschaftlichen Umbruchs, es war auch das Jahr der Hippies, der Lebenskünstler und Aussteiger. Viele von denen, die einen anderen, freieren Lebensstil suchten zog es nach Spanien. Auch 50 Jahre danach gibt es dort noch immer solche Enklaven. Die ARD-Korrespondenten Marc Dugge und Oliver Neuroth haben sie besucht.  

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: