Weltsichten: Die Folgen von 1968 für Vietnam | Audio der Sendung vom 29.07.2018 08:24 Uhr (29.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Vietnamkrieg: Kampfhubschrauber am 31.01.1968 über dem vietnamesichen Dorf Khu Gia Vien, Quelle: imago stock&people

Weltsichten

Die Folgen von 1968 für Vietnam

29.07.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 29.09.2018 | Quelle: Inforadio vom rbb

Das Signal für die Proteste Ende der 1960er Jahre in Europa kam für viele aus den USA. Was dort mit dem Aufbruch der schwarzen Bürgerrechtsbewegung begann, entwickelte sich bald zu einer weltweiten Revolte der Jugend und Studenten gegen die herrschende Politik, autoritäre Strukturen, militärische Aufrüstung und den für viele sinnlosen Krieg der USA in Vietnam. Was ist von den Umwälzungen von 1968 heute noch zu spüren, zum Beispiel in Vietnam?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: