Weltsichten: Richtungswahl in Kolumbien | Audio der Sendung vom 20.05.2018 08:44 Uhr (20.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Wahlkampfveranstaltung von Präsidentschaftskandidat Ivan Duque (Bild: imago/Agencia EFE/Leonardo Muñoz), Quelle: imago/Agencia EFE/Leonardo Muñoz

Weltsichten

Richtungswahl in Kolumbien

20.05.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 20.07.2018 | Quelle: Inforadio vom rbb

Am 27.5. wählt Kolumbien einen neuen Präsidenten. Die Wahl könnte den Friedensprozess in Frage stellen, denn die besten Chancen hat der Rechtskonservative Iván Duque, der für das Lager von Ex-Präsident Uribe antritt. Uribe und Duque stehen dem Friedensabkommen kritisch gegenüber, denn nach ihrer Meinung habe man den Ex-Guerillakämpfern der FARC zu großzügige Bedingungen eingeräumt. ARD-Korrespondent Ivo Marusczyk berichtet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: