Weltsichten: Wahlkampf Midterms: Wo stehen die Demokraten? | Audio der Sendung vom 07.10.2018 08:44 Uhr (7.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

ARCHIV: Kapitol in Washington, D.C. (Bild: imago/ZUMA Press/Evan Golub), Quelle: imago/ZUMA Press/Evan Golub

Weltsichten

Wahlkampf Midterms: Wo stehen die Demokraten?

07.10.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 07.12.2018 | Quelle: Inforadio vom rbb

Zwei Jahre nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten stehen die Kongresswahlen am 6. November an. Dies ist die erste Gelegenheit für die Wählerinnen und Wähler landesweit, die konservative Politik unter Donald Trump zu bewerten. Alle 435 Sitze in der großen Kongresskammer stehen zur Wahl und ein Drittel der Sitze im Senat. Der Wahlausgang könnte spürbare Auswirkungen auf den Verlauf der weiteren Amtszeit von Präsident Trump haben. Gabriele Heuser spricht mit Martin Ganselmeier, dem Leiter des ARD-Korrespondentenbüros in Washington, über die politische Strategie der Demokraten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: