Wissen: Der Schrott der Erneuerbaren | Audio der Sendung vom 04.02.2014 08:30 Uhr (4.2.14)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Material für die energetische Demontage am Fraunhofer ICT, Quelle: Fraunhofer ICT

Wissen

Der Schrott der Erneuerbaren

04.02.2014 | 27 Min. | Verfügbar bis 28.07.2019 | Quelle: SWR

Windräder und Solaranlagen sind nach 20 Jahren Betrieb meist schrottreif. In naher Zukunft müssen die meisten ausgetauscht werden. Rotorblätter von Windrädern z.B. werden aus glasfaserverstärktem Kunststoff gefertigt. Für dieses Verbundmaterial steckt das Recycling noch in den Anfängen, aber bis Ende des Jahrzehnts dürfte die Schrottmenge dramatisch zunehmen. Die Industrie ist dabei, ein Sammelsystem aufzubauen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: