Wissen: Der Wiener Kongress, 1814 - 1815 | Audio der Sendung vom 09.06.2015 08:30 Uhr (9.6.15)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Auf diesem Tisch wurde die Schlussakte des Wiener Vertrages unterzeichnet, Quelle: picture-alliance / dpa

Wissen

Der Wiener Kongress, 1814 - 1815

09.06.2015 | 27 Min. | Verfügbar bis 29.11.2020 | Quelle: SWR

Von September 1814 bis Juni 1815 versammelten sich Europas Mächtige in Wien, um den Kontinent nach den Verheerungen der Napoleonischen Kriege neu zu ordnen. Da man dabei klug genug war, nicht alle Reformen der napoleonischen Zeit rückgängig zu machen, blieb der Wiener Kongress Vorbild für friedliche Machtteilung - bis ins 20. Jahrhundert.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: