Wissen: Der dritte Weg zur Hochschule | Audio der Sendung vom 16.03.2013 08:30 Uhr (16.3.13)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kreisformen, Quelle: © Colourbox.com

Wissen

Der dritte Weg zur Hochschule

16.03.2013 | 27 Min. | Verfügbar bis 06.09.2018 | Quelle: SWR

Die Wirtschaft braucht dringend Arbeitskräfte, am besten gut ausgebildete. Es gibt aber zu wenige Hochqualifizierte. Deshalb sind innovationsstarke Unternehmen heute auch an Menschen interessiert, die zwar keine akademische Vorbildung haben, aber Willens sind, sich weiterzubilden. Der sogenannte dritte Bildungsweg soll weiter geöffnet werden. Im Frühjahr 2009 einigten sich die Länder darauf, den "Hochschulzugang für beruflich qualifizierte Bewerber ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung" zu erleichtern. Ingo Zander zieht vier Jahre nach dem Kultusministerbeschluss eine erste Bilanz.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: