Wissen: Deutsche Inseln im Meer der Fremde | Audio der Sendung vom 03.07.2015 08:30 Uhr (3.7.15)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Heißersehntes Amerika, Quelle: SWR

Wissen

Deutsche Inseln im Meer der Fremde

03.07.2015 | 27 Min. | Verfügbar bis 23.12.2020 | Quelle: SWR

150 Jahre nach ihren Vorfahren machen sich Vater und Sohn auf in die Vereinigten Staaten. Sie folgen den Spuren der beiden Brüder Karl und Friedrich in den Mittleren Westen - ein erträumtes Paradies deutscher Auswanderer. Karl war Schriftsetzer und versuchte sein Glück in Belleville, Illinois - einem Städtchen, in dem liberale Deutsche die wichtigsten Ämter innehatten, wo es deutsche Zeitungen, deutsche Schulen, Chöre und Vereine gab. Friedrich begann als Farmhelfer im Winzerdorf Hermann, einem deutschen Utopia, nach dem Cheruskerfürsten benannt. (Produktion 1998)

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: