Wissen: Die Erfindung der Kindheit | Audio der Sendung vom 29.11.2014 08:30 Uhr (29.11.14)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kinder, Quelle: picture-alliance / dpa

Wissen

Die Erfindung der Kindheit

29.11.2014 | 27 Min. | Verfügbar bis 21.05.2020 | Quelle: SWR

Irgendwann zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert soll es gewesen sein. Da wurde aus dem "kleinen Erwachsenen", der keinen besonderen Status hatte, ein bedürftiges Kind, dessen "Kindheit" zum Gegenstand von familiärer und schulischer Bildung geriet. Für Philipp Ariès, den französischen Autor des Standardwerks "Geschichte der Kindheit", ein Akt gegen den Geist der Aufklärung, der die Freiheit und Selbstständigkeit der Kinder gewaltsam einengte.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: