Wissen: Die neue Angst der französischen Juden | Audio der Sendung vom 31.03.2015 08:30 Uhr (31.3.15)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Zwei Jungen mit Kippa sitzen am 12.09.2014 in Hamburg in der Talmud Tora Schule. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa (zu dpa "Zentralrat der Juden warnt vor Tragen der Kippa in Problemvierteln" vom 26.02.2015), Quelle: picture-alliance / dpa

Wissen

Die neue Angst der französischen Juden

31.03.2015 | 28 Min. | Verfügbar bis 20.09.2020 | Quelle: SWR

"Glücklich wie Gott in Frankreich", so heißt eine alte jiddische Redewendung, die meint: In dem Land, das die Juden seit der Revolutionszeit als gleichberechtigte Bürger anerkennt, lässt es sich bestens leben. Mit rund 600.000 Mitgliedern lebt in Frankreich die größte jüdische Gemeinschaft in Europa. Doch viele französische Juden fühlen sich heute in ihrem Land nicht mehr "glücklich wie Gott".

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: