Wissen: Forschen und Bangen | Audio der Sendung vom 06.06.2013 08:30 Uhr (6.6.13)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kreisformen, Quelle: © Colourbox.com

Wissen

Forschen und Bangen

06.06.2013 | 28 Min. | Verfügbar bis 27.11.2018 | Quelle: SWR

"Wer wirklich gut ist, setzt sich schon durch." Diese darwinistische Haltung prägt bis heute den Umgang mit Nachwuchswissenschaftlern an unseren Universitäten. Die Folge: Junge Forscher werden auf ihrem Karriereweg nur unzureichend unterstützt. So liegt die Laufzeit von Stipendien für Doktoranden meist deutlich unter der durchschnittlichen Promotionszeit. Verträge als wissenschaftliche Mitarbeiter umfassen oft nur wenige Stunden oder werden auf ein paar Monate begrenzt. Außerdem fehlen klare Kriterien, aus denen die jungen Wissenschaftler ableiten können, ob ihre Hoffnung auf eine universitäre Karriere berechtigt ist oder nicht.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: