Wissen: Herz auf Bestellung | Audio der Sendung vom 30.06.2014 08:30 Uhr (30.6.14)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Organtransportbox vor Bild eines gezeichneten Arztes, Quelle: picture-alliance / dpa

Wissen

Herz auf Bestellung

30.06.2014 | 27 Min. | Verfügbar bis 21.12.2019 | Quelle: SWR

Im Brustkorb von Mordechai Shtiglits schlägt das Herz eines 22-jährigen Chinesen. Nur eine Woche musste er in Shanghai auf seine OP warten. Solche Transplantationen sind in China nur möglich, da Organe von exekutierten Gefangenen verpflanzt werden, eine im Westen geächtete Praxis. Der Westen ist allerdings selbst tief in das chinesische System verstrickt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: