Wissen: Kunst auf Reisen | Audio der Sendung vom 08.05.2014 08:30 Uhr (8.5.14)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kreisformen, Quelle: © Colourbox.com

Wissen

Kunst auf Reisen

08.05.2014 | 28 Min. | Verfügbar bis 29.10.2019 | Quelle: SWR

Ob zur Biennale nach Venedig oder zu Ausstellungen in Berlin, Peking, New York: Immer öfter gehen Kunstwerke auf Reisen. In den letzten 20 Jahren hat der Leihverkehr zwischen Museen oder Galerien deutlich zugenommen. Von dem jahrelangen Aufwand, der hinter einer großen Sonderausstellung steckt, ahnen die meisten Besucher nichts. Doch bis ein berühmtes Gemälde oder eine Skulptur tatsächlich andernorts gezeigt werden kann, müssen Risiken abgeschätzt, Versicherungen abgeschlossen und die idealen Transportbedingungen geklärt sein. Forscher entwickeln dafür neue Technologien; Restauratoren und Kunstspediteure kümmern sich darum, dass die wertvollen Leihgaben unversehrt an den Ausstellungsort gelangen - und genauso unversehrt wieder zurück.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: