Wissen: Lernen im Tierreich | Audio der Sendung vom 22.02.2014 08:30 Uhr (22.2.14)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Raben sitzen auf einem totem Reh, Quelle: picture-alliance / dpa / Foto: Patrick Pleul

Wissen

Lernen im Tierreich

22.02.2014 | 27 Min. | Verfügbar bis 15.08.2019 | Quelle: SWR

Rabenvögel lassen Nüsse von darüberfahrenden Autos knacken. Schimpansen nutzen dazu eine Baumwurzel als Amboss. Handwerkliche Intelligenz und Umweltkompetenz sichern auch im Tierreich das Überleben. Sie kooperieren, sie täuschen, sie merken sich Dinge, Laute und Gesten und planen ihr Verhalten. Was wissen wir über das Lernen der Tiere?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: