Wissen: Nicht ganz dicht | Audio der Sendung vom 18.10.2013 08:30 Uhr (18.10.13)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ankunft von Flüchtlingen in Lampedusa, hier am 15 April 2011, Quelle: picture-alliance / dpa

Wissen

Nicht ganz dicht

18.10.2013 | 27 Min. | Verfügbar bis 10.04.2019 | Quelle: SWR

Seit Anfang Oktober soll das neue Grenzüberwachungssystem EUROSUR einsatzfähig sein. Dem Papier nach soll es helfen, die Zahl illegaler Einwanderer zu senken, Bootsflüchtlinge vor dem Ertrinken zu retten und grenzüberschreitende Kriminalität einzudämmen. Doch Kritiker werfen der EU vor, die Seenotrettung von Flüchtlingen nur vorzuschieben, um ihre Außengrenzen dicht zu machen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: