Wissen: Südafrikanische Traumatherapie | Audio der Sendung vom 29.09.2015 08:30 Uhr (29.9.15)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Steffen Sturn in Südafrika, Quelle: Steffen Sturn / SWR 1

Wissen

Südafrikanische Traumatherapie

29.09.2015 | 27 Min. | Verfügbar bis 21.03.2021 | Quelle: SWR

Die Apartheid hat über Jahrhunderte Südafrika tief gespalten. Die Traumata aus dieser Zeit - Gefängnis, Folter, das "Verschwinden” naher Angehöriger, Krieg in den Townships quälen die Opfer bis heute. Südafrikanische Psychologen treffen auf "Landschaften des Leidens”. Doch südafrikanische Trauma-Therapeuten sehen ihre Aufgabe nicht darin, Traumata zu heilen. Vielmehr suchen sie mit den Opfern nach neuen Wegen, wieder zu Würde und Vertrauen zu gelangen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: