Wissen: Versiegende Lebensadern | Audio der Sendung vom 23.09.2014 08:30 Uhr (23.9.14)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kreisformen, Quelle: © Colourbox.com

Wissen

Versiegende Lebensadern

23.09.2014 | 27 Min. | Verfügbar bis 15.03.2020 | Quelle: SWR

Richard Langats Waffen sind zwei Gießkannen und ein Smartphone. Damit versucht er, den Mau-Wald - den "Wasserspeicher Kenias” - zu retten. Im Wald entspringt auch der Mara-Fluss, den eine Million Gnus auf ihrer alljährlichen Wanderung überqueren. Das Naturschauspiel zieht Touristen an, die Geld ins Land bringen. Aber der Mara-Fluss schwindet. Seit Januar 2014 versucht ein Konsortium von 14 Organisationen, die Zerstörung zu stoppen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: