Wissen: Waidmanns Heil - Försters Leid? | Audio der Sendung vom 26.08.2014 08:30 Uhr (26.8.14)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Jäger steht im Wald und zielt mit seinem Gewehr., Quelle: Thinkstock

Wissen

Waidmanns Heil - Försters Leid?

26.08.2014 | 28 Min. | Verfügbar bis 16.02.2020 | Quelle: SWR

Ärger im deutschen Wald: Die Forstwirtschaft beklagt, dass Rehe die natürlich nachwachsenden Jungpflanzen schädigen oder vernichten. Mit Ökologie argumentieren aber auch die Jäger: Gerade das Wild schaffe Lebensräume für viele kleine Pflanzen und Insekten. Damit werde die biologische Vielfalt im Wald erhöht. (Produktion 2012)

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: