Wissen: Woyzeck im 21. Jahrhundert | Audio der Sendung vom 17.10.2013 08:30 Uhr (17.10.13)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

woyzeck, Quelle: picture-alliance / dpa

Wissen

Woyzeck im 21. Jahrhundert

17.10.2013 | 28 Min. | Verfügbar bis 09.04.2019 | Quelle: SWR

In seinem berühmten Dramenfragment "Woyzeck" erzählt Georg Büchner die Geschichte eines gedemütigten Menschen, der an den gesellschaftlichen Verhältnissen und der Unmenschlichkeit seiner Umgebung verzweifelt. Schmerzhaft erfährt er seine Machtlosigkeit in einer Gesellschaft, in der der Einzelne kein Handelnder mehr ist, sondern ein Behandelter. Georg Büchner wurde vor 200 Jahren geboren, am 17. Oktober 1813; das Dramenfragment "Woyzeck" entstand kurz vor seinem Tod 1837.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: