Wissen: Zwangsernährung am Lebensende? | Audio der Sendung vom 23.02.2017 08:30 Uhr (23.2.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ältere Frau in Klinik wird untersucht, Quelle: Model Foto: Colourbox.de

Wissen

Zwangsernährung am Lebensende?

23.02.2017 | 27 Min. | Verfügbar bis 16.08.2022 | Quelle: SWR

Künstliche Ernährung kann das Sterben qualvoll verlängern. Medizinisch begründet ist die Magensonde am Lebensende oft nicht. Viele Angehörige von Demenzkranken stimmen dem Eingriff dennoch zu.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: