Wissenswerte: Computertomograf für Dino & Co | Audio der Sendung vom 04.10.2018 10:25 Uhr (4.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Computertomograf für Fossilien im Berlin Museum für Naturkunde, Quelle: Carola Radke/Museum für Naturkunde Berlin

Wissenswerte

Computertomograf für Dino & Co

04.10.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 04.10.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Manch einer hat schon Erfahrungen mit einem Computertomografen, wurde schon in die Röhre geschoben, um dem Arzt 3-D-Bilder vom lädierten Knie oder Herz zu  liefern. Eine Errungenschaft von Wissenschaft und Technik, die es ermöglicht, ins Innere zu schauen ohne operieren zu müssen. Und längst stehen CTs auch anderswo - zum Beispiel im Berliner Naturkundemuseum. Dort ermöglicht ab Donnerstag für zunächst neun Monate  ein neuer, großer Computertomograf neue Erkenntnisse. Ein Beitrag mit Einzelheiten von Thomas Prinzler.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: