Wissenswerte: Frauen und Digitalisierung in Senegal | Audio der Sendung vom 24.05.2018 10:25 Uhr (24.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Junge Senegalesinnen in einer Bildungseinrichtung in Dakar, Quelle: imago stock&people

Wissenswerte

Frauen und Digitalisierung in Senegal

24.05.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 24.05.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Die Digitalisierung ist auch in Westafrika rasant vorangeschritten. Trotz Problemen bei der technologischen Infrastruktur, könnte die wachsende Tech-Industrie neue Arbeitsperspektiven für junge Senegalesen bieten. Gerade auch für junge Frauen. Viele Initiativen dort wollen die Frauen zu IT-Expertinnen und Programmiererinnen ausbilden. So entwickeln sie beispielsweise Apps, die helfen, lokale und regionale Probleme zu lösen. Für das westafrikanische Land könnte das eine Chance sein, berichtet ARD-Korrespondentin Dunja Sadaqi aus Senegals Hauptstadt Dakar.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: