Wissenswerte: Wespen aus der Urzeit | Audio der Sendung vom 11.09.2018 10:25 Uhr (11.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

ARCHIV: Eine Wespe schlüpft aus einem Wespennest (Bild: dpa), Quelle: dpa

Wissenswerte

Wespen aus der Urzeit

11.09.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 11.09.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Sie gehören zu den Plagegeistern im Spätsommer und viele von ihnen wollen von Pflaumenkuchen und Schinkenbrötchen naschen: Wespen. Und sie gehören zu den ältesten Tieren unserer Erde. Es gab sie schon vor 30 Millionen Jahren. Jetzt konnten mit Hilfe von Fossilien aus dem 19. Jahrhundert und eines Teilchenbeschleunigers spannende neue Details einer ganz besonderen Wespenart entdeckt werden, berichtet Wissenschaftsautor Gabor Paal.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: