ZeitZeichen: Alfred Döblin, Schriftsteller (Geburtstag 10.08.1878) | Audio der Sendung vom 10.08.2018 09:45 Uhr (10.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Alfred Döblin, 1938, Quelle: WDR/picture alliance/Fred Stein

ZeitZeichen

Alfred Döblin, Schriftsteller (Geburtstag 10.08.1878)

10.08.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 07.08.2028 | Quelle: WDR

Mit einer "Parabel vom Jedermann" schrieb sich Alfred Döblin 1929 in die Weltliteratur. "Berlin Alexanderplatz", die Geschichte des aus dem Gefängnis entlassenen Arbeiters Franz Biberkopf, spiegelt die moderne Großstadt als Moloch des Verbrechens. Als Facharzt für Nervenkrankheiten kannte sich Alfred Döblin mit den Abgründen und Störungen der menschlichen Seele bestens aus. Autor: Christoph Vormweg

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: