ZeitZeichen: Asylrecht, Neuregelung in Kraft (am 01.06.1993) | Audio der Sendung vom 01.07.2018 09:45 Uhr (1.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Artikel 16a des Grundgesetzes, Quelle: WDR7picture alliance/ZB/Sascha Steinach

ZeitZeichen

Asylrecht, Neuregelung in Kraft (am 01.06.1993)

01.07.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 28.06.2028 | Quelle: WDR

"Politisch Verfolgte genießen Asylrecht." Mit diesem Satz hatten die Mütter und Väter des Grundgesetzes 1949 das Asylrecht in Artikel 16 festgeschrieben. Doch zu Beginn der 1990ger Jahre stieg die Zahl der Asylbewerber massiv an. Mit Schlagworten wie "Wirtschaftsasylant", "Scheinasylant" und "Asylmissbrauch" machten konservative bis rechtsextreme Kreise Stimmung. Autorin: Martina Meißner

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: